26. August 2016

Max zu Gast bei Partner SCHUBERTH

Als Vollblut-Rennfahrer kann Maximilian Günther auch in der Sommerpause nicht ohne Rennsport. So nutzte der deutsche Prema Powerteam-Pilot die rennfreie Zeit für einen Besuch im Hauptquartier eines wichtigen Partners: Helm-Hersteller SCHUBERTH hieß Maximilian Günther in Magdeburg herzlich Willkommen. Janine Wasgindt und Peter Hoffmann, Leiter des Geschäftsbereich Car Racing, empfingen den 19-Jährigen und führten ihn durch das Werk des Unternehmens.

„Es war sehr interessant, endlich einmal selbst zu sehen, wie Rennhelme entwickelt und produziert werden. Für einen Rennfahrer ist guter Schutz des Kopfes das Wichtigste und ich bin froh, dass ich mich auf meinen Helm stets verlassen kann. Es ist beeindruckend, was SCHUBERTH hier in Magdeburg geschaffen hat und ich bin stolz, dass ich den Premium-Helmhersteller seit Jahren zu meinen engsten Partnern zählen darf“, sagte Maximilian Günther.

Nach einer ausgiebigen Führung und Gesprächen mit dem Team von SCHUBERTH, überreichten Janine Wasgindt und Peter Hoffmann Maximilian Günther einen weiteren Helm für die kommenden Rennen in der FIA Formel-3-Europameisterschaft. Dieser wurde erneut von JMD Jens Munser Design lackiert und wird bald eingesetzt. Seinen nächsten Einsatz in der stärksten Formel-Nachwuchsserie der Welt hat Maximilian Günther von 9. bis 11. September auf dem Nürburgring.

Für den Helmhersteller SCHUBERTH spielt der Motorsport seit jeher eine wichtige Rolle. Das Unternehmen aus Magdeburg entwickelt Kopfschutzsysteme unter anderem für Fomel-1-Stars und sammelt dabei wertvolle Erfahrungen, die laufend in die Serienproduktion einfließen. Aus diesem Grund unterstützt SCHUBERTH auch junge Nachwuchspiloten wie Maximilian Günther bei ihrem Weg in die Königsklassen des Motorsports.

Der Helmhersteller SCHUBERTH mit Sitz in Magdeburg entwickelt und produziert seit 90 Jahren Kopfschutz-Systeme im High-End-Bereich. Mit einer Vielzahl an innovativen Produkten zählt das Unternehmen weltweit zu den führenden Herstellern von Motorrad- und Motorsport-Helmen sowie innovativen Kopfschutzlösungen in den Bereichen Arbeitsschutz, Feuerwehr, Polizei und Militär. Weitere Informationen unter www.schuberth.com